Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Australisches Black Angus

Australisches Black Angus

Standards aus Australien
Weideflächen, Futterstellen und Produktionsstätten sind strategisch in South Australia und New South Wales angesiedelt, um optimalen Zugang zu den qualitativ hochwertigen Aberdeen Black Angus Rindern zu gewährleisten. Hier werden Standards wie Größe der Weideflächen, Qualität des Weidegras, Zugang zu Wasserstellen um ein vielfaches überboten um den Tieren ein freies, ungestörtes Leben auf den Weiden in South Australia und New South Wales zu bieten

Getreidegefüttertes Rind
Nach der reinen Weidehaltung von min. 30 Monaten kommen die Rinder auf spezielle Weiden, bei denen extra für die Tiere angebautes Getreide (Kein Mais, kein Soja, da dies für die Tiere nicht gesund ist) zugefüttert wird. Gerade in Australien verzichtet man auf große Feedlots wie in den USA oder in weiten Teilen Südamerikas (Brasilien, Argentinien), in denen die Tiere auf engstem Raum (enger als in der Stallmast in Deutschland) zusammengepfercht werden und mit oft gentechnisch verändertem Mais oder Soja zugefüttert werden. Das Getreidefutter der Rinder ist reich an natürlichen Eiweißen, enthält garantiert keine wachstumsfördernden Hormone, Medikamente oder gentechnisch veränderte Substanzen und ist somit eine perfekte Ergänzung zur traditionellen Haltung auf den ausgiebigen Weideflächen.

Premium-Qualitäts Rindfleisch
Die erstklassige Marmorierung verleiht dem Fleisch einen einmaligen Geschmack. Vor dem Versand wird das Fleisch noch 21 Tage vorgereift, bevor es vakuummiert in den Versand kommt. Das darauf fogende „wet aged“ Verfahren garantiert die zartesten und geschmackvollsten Steaks.

Hohe Qualität und Sicherheit
Absolute Einhaltung von, staatlich vorgegebenen Qualitäts- und Hygiene Standards bei der Beschaffung, Verarbeitung und dem Verpacken bis hin zur Verschiffung auf hoher See, sorgt dafür, dass die hohe Qualität des Fleisches über den gesamten Produktionszyklus bis hin zum Gast in der Gastronomie sichergestellt ist.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Australian Black Angus Entre Côte

Entre Côte / Rib Eye / Scotch Filet

Das Ente Côte (Rib Eye - USA, Scotch Filet - Australien) wird aus dem vorderen Teil der Hochrippe hinter dem Nacken geschnitten und ist es ganz einfach an den drei markanten, von mehr oder minder dicken Fettschichten getrennten Muskelsträngen zu erkennen, die quer durch den ganzen Cut verlaufen!Es ist das beste Stück vom Rind und hat den intensivsten Geschmack.

Abhol Preis: 3,50 € / 100g

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Black Angus Rumpsteak / Striploin

Rumpsteak / Roastbeef / Striploin

Das Rumpsteak ist der hintere Teil des Zwischenrippnstück und zeichnet sich durch eine schöne Marmorierung und einen intensiven Geschmack aus. Charakteristich für das Rumpsteak ist der Fettdeckel, der beim Braten der Steaks unbedingt am Stück bleiben sollte. Nach dem Entre Côte ist das Rump Steak das am Besten schmeckende Stück.

Abhol Preis: 2,90€ / 100g